ELEKTRODEN SIND DIE VERBINDUNG ZWISCHEN PATIENT UND DEFIBRILLATOR

Die Klebeelektroden stellen nicht nur den primären Kontakt zwischen Patient und Defibrillator her, sondern sind auch das kritische Bindeglied zwischen dem AED-Gerät und dessen Fähigkeit, die lebensrettende Energie an den Patienten abzugeben.

Die Elektrodentechnologie von HeartSine bietet eine außergewöhnliche Lagerfähigkeit von 4 Jahren ohne signifikanten Kostenanstieg oder Beeinträchtigung der Leistungsdaten. Zudem bietet diese Technologie eine sehr gute elektrische Leistungsfähigkeit, schnelle Erholungszeit und ist extrem geräuscharm. Die HeartSine Elektroden sind groß und weisen eine äußerst geringe Eigenimpedanz auf – beides Faktoren, die für eine erfolgreiche Defibrillation entscheidend sind.

Die hohe Stabilität und der geringe Eigenwiderstand ermöglichen die Erfassung zusätzlicher Impedanzkardio-grammdaten (IKG), die für ein detailliertes HLW-Feedback (Herzdruckmassage) hilfreich sind.

EINSETZEN DER ELEKTRODENKASETTE

DENKEN SIE IMMER DARAN, DASS SIE OPFER UND RETTER SEIN KÖNNEN!

PAD-PAK Batterie- und Elektrodenkassette für Erwachsene und Kinder > 8 J.

Die PAD-PAK Kassette besteht aus einer 4 Jahres Langzeit-Lithium-Batterie und Klebelektroden.

AED-Z-PADPAK 03

Wesentliche Produktmerkmale:

  • Für Erwachsene und Kinder > 8 J. und > 25 kg
  • Gewicht 200 g
  • Langzeit-Lithium-Batterie 18 V
  • 60 Schocks mit max. 200 J
171,36 €  brutto
144,00 € netto

PAD-PAK Batterie- und Elektrodenkassette für Kleinkinder < 8 J. und < 25 kg  

Die PAD-PAK Kassette besteht aus einer 4 Jahres Langzeit-Lithium-Batterie und Klebelektroden.

AED-Z-PEDPAK

Wesentliche Produktmerkmale:

  • Für Kleinkinder < 8 J. und < 25 kg
  • Gewicht 200 g
  • Langzeit-Lithium-Batterie 18 V
  • 60 Schocks mit max. 50 J
196,35 €  brutto
165,00 € netto

ACHTUNG!

Betreiber von HeartSine SAM300 und SAM300P Geräten aus den Herstellerjahren 2005 bis inkl. 2010 sollten keine neuen Lithium PAD-PAK Kassetten ohne vorherige Softwarekontrolle einlegen! Für Geräte dieser Baujahre muss ein sicherheitsrelevantes Software-Update (aus 2012 -2014) durchgeführt werden. Befindet sich dieses nicht auf den entsprechenden Gerätetypen, muss es unbedingt nachgeholt werden! Kaufen Sie keine PAD-PAK Kassetten ohne vorherige Abklärung!